++ mE 2 bei der Vielseitigkeit wieder beste Mannschaft von allen ++

(cw) Bei dem gestrigen Vielseitigkeitsturnier in Petershagen hat die mE Nettelstedt (HBK: mE2) erneut gezeigt, dass die Jungs nicht nur im Spiel ganz vorne dabei sein wollen. Mit 725 erreichten Punkten lag die Mannschaft in ihrer Staffel exakt 150 Punkte vor dem Zweitplatzierten und staffelübergreifend 58 Punkte vor dem Zweitbesten. Mit diesem Ergebnis fährt die mE2 vier weitere Punkte ein und führt die Tabelle nun nicht nur mit 18:0 Punkten an, sondern konnte auch den Abstand zum Tabellenzweiten HCE Bad Oeynhausen um einen Punkt ausbauen.

Der Lehrwart des Handballkreises hatte dieses Mal einen Übungsparcour aufgebaut, der im wahrsten Sinne des Wortes vielseitig war. Anfangen beim Seilspringen über Sprungübungen und “Ball an die Wand und nach Rolle fangen” bis hin zum Medizinballstoßen war alles abgedeckt, was der Katalog zu bieten hat.

Für die E-Jugend stehen nun noch zwei Spiele in der Hinserie an, am kommenden Samstag geht es erneut nach Petershagen-Lahde. Am 02.12. folgt dann das gegen den aktuelle Tabellendritten EURo, ehe dann auch schon die Rückrunde beginnt.