++ Erfolgreicher Start der mC2 in die Bezirksliga ++

(cw) Die mC2 ist am Samstag im Heimspiel gegen die HSG TuS/EK Spradow erfolgreich in die Serie gestartet. Die zu dieser Serie erstmals aufgelegte aus 10 Mannschaften bestehende Bezirksliga aus den Handballkreisen Minden-Lübbecke, Bielefeld-Herford und Gütersloh dürfte wohl in gewisser Weise als Wundertüte zu bezeichnen sein, Erfahrungswerte und Rückblicke auf die letzte Serie sind jedenfalls nicht vorhanden. Was kein Nachteil sein muss, denn so heißt es, sich auf jedes Spiel neu optimal vorzubereiten und erkannte Mängel aus dem zurückliegenden Spiel abzustellen.

Die mC2 hatte nach einer guten, für den ein oder anderen Spieler bestimmt sehr intensiven Vorbereitung und nach noch einem Trainingsspiel gegen unsere Erste am vergangenen Dienstag einen optimalen Start. Die Verteidigung arbeitete nahezu fehlerfrei in der 3-2-1 und nachdem Jan Quellhorst zu Beginn der zweiten Spielminute den ersten Treffer setzte ging es munter voran, bis beim Spielstand von 7:1 in der 10. Minute der Gegner die grüne Karte legte. Dies brachte jedoch keinen Bruch mit sich, so dass ab der 17. Minute bei 12:3 begonnen wurde, durch zu wechseln und mit einem 15:7 ging es in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Halbzeit hatten die Jungs das Spiel jederzeit unter Kontrolle, zeitweilig setzten sie sich auf 10 Tore ab. So konnte diese Halbzeit genutzt werden, zu variieren, auszuprobieren und Spielanteile zu vergeben. Die nur mit einem schmalen Kader angereisten Spradower steckten jedoch zu keinem Zeitpunkt auf und erzielten vor allem durch einen starken Halbrechten immer wieder Treffer, Fehler aus denen unsere Verteidigung lernen wird. Das sehr faire Spiel endete mit einem völlig akzeptablen 27:21 und der Erkenntnis, dass zwar noch einiges an Arbeit ansteht, aber das Potential ist da.

Weiter geht es am kommenden Samstag auswärts gegen den TVC Enger (Anwurf 15:00 Uhr).

Tore: Gerfen (1), Gerling (1), Hunecke (2), Quellhorst (2), Riechmann (8), Südmeier, M. (8), Tabel (5)

Dieser Beitrag wurde in NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen