++ Soester TV vs. mA2 – zweite vermeidbare Niederlage ++

(flr) Der Tag begann alles andere als glücklich. Aus unterschiedlichen Gründen kamen wir erst 25 Minuten vor Spielbeginn in Soest an und hatten deswegen viel zu wenig Zeit, uns auf zu wärmen. Fast kalt gingen wir also ins Spiel. Genau so sind wir auch gestartet. Mit dem Kopf wo anders!!
Viele technische Fehler, mangelnde Torgefahr, und eine Abwehr ohne Zugriff. So gingen wir über die Spielstände 11:9, 15:11 mit einem 19:13 Rückstand in die Halbzeitpause.

In der sollten wir mal wachgerüttelt werden. Doch auch das brachte uns nicht weiter. Der Abstand zum Gegner wurde immer größer. Nachdem wir eine rote Karte bekamen, schien der Schalter endlich umgelegt zu sein! Wir drehten jetzt kräftig auf. Allen voran Heaton im Tor und Altenburg und Röbke im Feld. Beide zusammen erzielten über die Hälfte unserer Tore. Wir konnten uns Stück für Stück zurück ins Spiel arbeiten! Bis wir mit 30:26 wieder in Schlagdistanz waren. Wir hatten das Glück, dass auch Soest etliche technische Fehler machte. So bekamen wir zwei Tempo-Gegenstöße. Doch leider konnten wir diese nicht verwerten und bekamen stattdessen eine 2-Minuten-Strafe. Damit war das Spiel dann endgültig entschieden. Wir verlieren letztlich mit 33:28.

Unter dem Strich hätte eine konzentriertere zweite Hälfte die erste Hälfte wieder hin biegen können. Doch es lässt sich auch festhalten, dass wir konzentrierter in die Spiele gehen müssen und die erste Hälfte nicht immer verschlafen dürfen! In den Ferien werden wir Lösungen für unsere Probleme erarbeiten und dann wieder voll angreifen, damit das angestrebten Saisonziel noch erreicht wird!

Tore: Altenburg 8, Röbke 7, Meinking/ Heinrich 4, Hoffmann 3, Schwederske / Brune 1

Dieser Beitrag wurde in A1-Jugend, NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen